Aktuelle Neuigkeiten

Ref Hunter – Kostenloses Manual zur Literaturrecherche in Fachdatenbanken

Nach fast zweijährigem Bestehen des Projekts RefHunter wurde nun die vierte Version des Manuals veröffentlicht. Der Schwerpunkt des Manuals sind weiterhin Informationsblätter zu den Funktionen und Spezifika von Fachdatenbanken aus dem Gesundheitsbereich. Ergänzend stehen zudem ein Recherchekompass als Auswahlhilfe geeigneter Fachdatenbanken sowie eine zehnschrittige Vorgehensweise zur Literaturrecherche zur Verfügung. Neben den beiden Autoren, Thomas Nordhausen (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg) und Julian Hirt (FHS St. Gallen), haben insgesamt 40 weitere Personen aus Forschung und Bibliothekswesen an der Erstellung und Gestaltung mitgearbeitet. RefHunter kann wie bisher kostenfrei heruntergeladen werden unter: https://refhunter.eu/

Die folgenden Inhalte sind mit dem aktuellen Update im Manual hinzugekommen:
- Informationsblätter zu 17 neuen Fachdatenbanken, darunter Leitlinien-, Open Access und Preprintdatenbanken sowie Studienregister und Point of Care Tools, aber auch
- für die neue PubMed-Oberfläche (!),
- eine Grafik zur Veranschaulichung des Rechercheprozesses sowie
- ein Kapitel zur «fortgeschrittenen Schnellsuche» Ergänzend zum Manual stehen zudem weitere Inhalte zum Download zur Verfügung:
- Ein aktualisiertes Rechercheprotokoll zur Dokumentation des Rechercheprozesses: https://refhunter.eu/rechercheprotokoll/.
- Eine mehrteilige Publikationsreihe, in der die in RefHunter beschriebene Vorgehensweise zur systematischen Recherche anschaulich an einer Beispielfragestellung dargestellt wird: Download.
RefHunter wird auch in Zukunft aktualisiert bzw. weiterentwickelt und lebt auch vom Feedback der Nutzenden. Jegliche Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind willkommen und können gerne an RefHunter@gmx.net gesendet werden.

Zurück