Stellenmarkt

Referenten/in (m/w/d) in Berlin

Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) sucht zum 01.03.2021 eine/en Referenten/in (m/w/d) für das Referat "Versorgungsmanagement" in Vollzeit (38,5 Std./Woche), Teilzeit ist möglich. Die Stelle ist zunächst auf 3,5 Jahre befristet. Zu Ihren Aufgaben gehört u.a. die inhaltliche und organisatorische Betreuung von zwei Innovationsfondsprojekten (Neue Versorgungsformen) in den Themenbereichen Impfen für ältere Personen und Förderungrationaler Antibiotikatherapie bei Hochverordnern, das fachliche und organisatorische Projektmanagement, die Kommunikation mit Konsortial- und Kooperationspartnern sowie dem Förderer, die Vertragsabstimmungen und –prüfungen mit den Konsortial- und Kooperationspartnern.

 

Bewerbungsfrist: 10.02.2021

Mehr über diese Stelle erfahren

Datenbank-und Java-Entwickler/in (m/w/d) in Berlin

Am wissenschaftlichen Institut der AOK (WIdO) ist eine Stelle als Datenbank- und Java-Entwickler*in (m/w/d) im Forschungsbereich Arzneimittel in Vollzeit und unbefristet zu besetzen. Zu Ihren Aufgaben gehört u.a. die Weiterentwicklung der Vertragsdatenbank, in der Rabattverträge zwischen der AOK-Gemeinschaft und den pharmazeutischen Herstellern vorgehalten werden, die Weiterentwicklung, Wartung und Einsatz einer Anwendung, mit der die Rabattsummen unter Nutzung der Arzneimittelrabattverträge und der Arzneimittelrezeptdaten berechnet werden, die Weiterentwicklung und Wartung bestehender Webanwendungen für Vertragspartner und interne Fachanwender sowie die Durchführung von Markt- und Versorgungsanalysen mit Arzneimittelverordnungsdaten.

 

Bewerbungsfrist: 12.02.2021

Mehr über diese Stelle erfahren

Projektmanager (m/w/d) in Stuttgart

Die Robert Bosch Stiftung GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/en Projektmanager/in (m/w/d) für das Thema „Menschen im Gesundheitssystem“ in Teilzeit (20 h / Woche). Die Stelle ist bis zum 15.06.2022 befristet. Zu Ihren Aufgaben gehört u.a. die strategisch-inhaltliche Steuerung des Progamms „360° Pflege – Qualifikationsmix für den Patienten“ sowie von weiteren begleitenden Aktivitäten und Projekten, die Verantwortung für die projektbezogene Zusammenarbeit mit Partnern und Gremien als auch das wirkungsorientierte Projektmanagement einschließlich Planung und Controlling des Projektbudgets.

 

Bewerbungsfrist: 10.02.2021

Mehr über diese Stelle erfahren

Study Nurse (m/w/d) in Frankfurt am Main

Im Institut für Community Medicine, Abt. Versorgungsepidemiologie & Community Health der Universitätsmedizin Greifswald ist ab sofort eine Stelle als Study Nurse (m/w/d) in Teilzeit mit 25 v.H. zu besetzen. Die Stelle ist für die Dauer von 2 Jahren befristet und eine Verlängerung wird angestrebt. Zu Ihren Aufgaben gehört u.a. die eigenverantwortliche Organisation und Durchführung von Hausbesuchen in der Häuslichkeit von Menschen mit Demenz und deren Angehörigen, die Durchführung von strukturierten Interviews mittels mobilen Endgeräten, die enge Zusammenarbeit mit dem Projektteam in Greifswald und die selbstständige Dateneingabe und -Überprüfung.

Bewerbungsfrist: 31.01.2021

Mehr über diese Stelle erfahren

Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen (m/w/d) in Hannover

An der Medizinischen Hochschule Hannover sind zwei Stellen als wissenschaftliche/r Mitarbeiter*in (m/w/d) zu besetzen. Die Stelle eins ist zu besetzen vom 01.07.2021 bis zum 30.09.2022 in Vollzeit mit 38,5 Wochenstunden im Projekt ABPATITE, die zweite Stelle ist zu besetzen vom 01.11.2021 bis zum 30.09.2023 in Teilzeit mit 25 Wochenstunden im Projekt LOCatE. Zu Ihren Aufgaben gehört u.a. Projektdurchführung entsprechend der definierten Arbeitspakete und Projektschritte, Datenerhebung und -auswertung, Publikationen, Kongressbeiträge, Projektberichte.

Bewerbungsfrist: 10.02.2021

Mehr über diese Stelle erfahren

Projektmanager (m/w/d) in Berlin

Die Pathways Public Health GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/en Projektmanager/in (m/w/d) im Bereich Gesundheit und Pflege. Zu Ihren Aufgaben gehört u.a. das Projektmanagement u.a. von Drittmittelprojekten und Koordination unterschiedlicher Teams , die Unterstützung der Projektleitung bei der Projektsteuerung (u.a. Einhaltung von definierten Arbeitspaketen, Meilensteinen, ggf. rechnerische Tätigkeiten) und Vertragsverwaltung, die Kommunikation mit Projektträgern (u.a. Antragstellung, Berichtswesen) sowie Vorbereitung und Durchführung von Steuerungsgremien und Arbeitsgruppen.

Bewerbungsfrist: 15.02.2021

Mehr über diese Stelle erfahren

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) in Köln

An der Universität Witten/Herdecke ist zum 01.03.2021 oder später eine Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter*in (m/w/d) am Institut für Forschung in der Operativen Medizin in Teilzeit (30 Wochenstunden) oder Vollzeit (40 Wochenstunden) zu besetzen. Die Stelle ist vorerst befristet bis zum 30.06.2022. Zu Ihren Aufgaben gehört u.a. die Mitarbeit an der Aktualisierung der Leitlinie Polytrauma/Schwerverletzten-Behandlung (Registernummer 012 – 019), die Bewertung und wissenschaftliche Zusammenfassung von Publikationen nach den Kriterien der evidenzbasierten Medizin, die Kommunikation mit Klinikern/Kapitelverantwortlichen sowie die  Entwicklung und Durchführung von eigenen wissenschaftlichen Projekten zu Leitlinien und Methoden der evidenzbasierten Medizin.

Bewerbungsfrist: 08.02.2021

Mehr über diese Stelle erfahren

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) in Bonn

Am Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter*in (m/w/d) Pharmakoepidemiologie, statistische Verfahren in der Arbeitsgruppe „Pharmakoepidemiologie bei Neurodegenerativen Erkrankungen“ in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist zunächst für 2 Jahre befristet (Verlängerung möglich). Zu Ihren Aufgaben gehört u.a. die Konzeption und Durchführung pharmakoepidemiologischer Analysen, z.T. unter Einbeziehung pharmakogenetischer und pharmakoökonomischer Daten, die Kommunikation und Zusammenarbeit mit Projektpartnern (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Universitäten, Krankenkassen) und das Erstellen wissenschaftlicher Publikationen.

Bewerbungsfrist: 05.02.2021

Mehr über diese Stelle erfahren

Data Analyst im Bereich Biometrie & Data Sience (m/w/d) in Berlin

Am InGef - Institut für angewandte Gesundheitsforschung Berlin ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Data Analyst im Bereich Biometrie & Data Science (m/w/d) zu besetzen. Die Stelle ist zunächst für 2 Jahre befristet. Zu Ihren Aufgaben gehört u.a. Planung und Durchführung von Projekten auf GKV - Routinedaten aus dem Bereich Versorgungsforschung, Gesundheitsökonomie und Pharmakoepidemiologie, Durchführung der statistischen Programmierung in R, Aufbereitung und Kommunikation von Studienergebnissen gegenüber externen Projektpartnern, Unterstützung bei der Erstellung von wissenschaftlichen Publikationen und Fachvorträgen.

 

Bewerbungsfrist: 28.02.2021

Mehr über diese Stelle erfahren

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) in Rüdersdorf bei Berlin und Home Office

An der Fakultät für Gesundheitswissenschaften (FGW) der Medizinischen Hochschule Brandenburg (MHB) ist am Zentrum für Versorgungsforschung (ZVF-BB) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle (100%, 40 Stunden) bzw. zwei Stellen (50%, 20 Stunden) für zunächst 48 Monate mit Option zur Verlängerung als wissenschaftliche/r Mitarbeiter*in (m/w/d) im Rahmen der Nachwuchsgruppe "Versorgungsforschung/Rehabilitationswissenschaften in Rüdersdorf bei Berlin und Home Office zu besetzen. Zu Ihren Aufgaben gehört u.a. Beteiligung bei der Durchführung von Studien im Rahmen der Nachwuchsgruppe, ggf. operative Projektleitung in Teilprojekten je nach Qualifikation, Ausarbeitung von Förderanträgen im Bereich der Versorgungsforschung / Rehabilitationswissenschaften, Unterstützung bei der strategischen und administrativen Entwicklung der Nachwuchsgruppe, ggf. Beteiligung an der Lehre auf dem Gebiet der Rehabilitationswissenschaften im Brandenburger Modellstudiengang Medizin an der Fakultät für Medizin und Psychologie.

Bewerbungsfrist: 14.02.2021

Mehr über diese Stelle erfahren

Datenmanager/in (m/w/d) in Hamburg

Am epidemiologischen Studienzentrum des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf ist im Rahmen der Hamburg City Health Study (HCHS) eine Stelle als Datenmanager*in (w/m/d) (Statistik) in Teilzeit oder Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, eine Verlängerung ist avisiert. Zu Ihren Aufgaben gehört u.a. die Syntaxbasierte Datenaufbereitung (Programmierung) von Auswertungsfiles aus Rohdaten (Matchen mehrerer Datendateien), die Harmonisierung von Datenbeständen durch Festlegen von Codiervorschriften, die Qualitätssicherung der Studiendaten und die Plausibilitätsprüfung mit Datenkorrektur, Programmierung von Plausibilitätsprüfungen und data queries, Programmierung von Datenkorrekturen.

 

Bewerbungsfrist: 01.02.2021

Mehr über diese Stelle erfahren

Postdoktorand*in - Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) in Bonn

Am Institut für Patientensicherheit (IfPS), Medizinische Fakultät, Universitätsklinikum Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Postdoktorand*in - Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen in Vollzeit (38,5 Std./Woche) zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet, mit Option der Verlängerung (bis 5 Jahre). Zu Ihren Aufgaben gehört u.a. die Entwicklung und Durchführung eines eigenen Forschungsprofils im Bereich der Patientensicherheit und Versorgungsforschung mit Bezug zu den thematischen Schwerpunkten des Instituts für Patientensicherheit, die Unterstützung bei der Antragstellung für Drittmittelforschung, Selbstständige Akquise, Bearbeitung und Management von Forschungsprojekten, die Betreuung von Bachelor-/Masterstudierenden und Doktorand*innen sowie die Mitarbeit in der akademischen Lehre.

Bewerbungsfrist: 30.01.2021

Mehr über diese Stelle erfahren

Doktorand*in - Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) in Bonn

Am Institut für Patientensicherheit (IfPS), Medizinische Fakultät, Universitätsklinikum Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Doktorand*in - Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen (75% / 29,87 Wochenstunden) zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet, mit Option der Verlängerung (bis 5 Jahre). Zu Ihren Aufgaben gehört u.a. die Durchführung und Koordination eines wissenschaftlichen Forschungsvorhaben mit dem Ziel einer publikationsbasierten Dissertation, das Erstellen von Publikationen und die Präsentation der Ergebnisse, die Unterstützung in laufenden Forschungs-Projekten des Instituts und die Mitarbeit in der akademischen Lehre.

Bewerbungsfrist: 30.01.2021

Mehr über diese Stelle erfahren

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) in Bremen

An der Universität Bremen ist - unter Vorbehalt der Stellenfreigabe - eine Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter*in (m/w/d) in der Abteilung 1: Versorgungsforschung im Institut für Public Health und Pflegeforschung (Fachbereich 11) zum 01.04.2021 in Teilzeit (75%) zu besetzen. Die Stelle ist für die Dauer von 3 Jahren befristet. Zu Ihren Aufgaben gehört u.a. das Forschen in einem der Schwerpunkte der Abteilung, die Beteiligung an der Akquise und Durchführung von Drittmittelanträgen, die Durchführung von Forschungsprojekten, das Verfassen von wissenschaftlichen Publikationen und die Lehre im Umfang von 3 SWS in den Bachelor- und Masterstudiengängen Public Health.

Bewerbungsfrist: 29.01.2021

Mehr über diese Stelle erfahren

Manager RWE Analytics (Real World Evidence) (m/w/d) in Haar

Die MSD SHARP & DOHME GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Manager/in RWE Analytics (Real World Evidence) (m/w/d) in Vollzeit. Zu Ihrem Aufgabenbereich gehört u.a. Sie unterstützen den RWE Product Owner (Manager Market Access, Manager Medical Affairs, Versorgungsmanager) bei der Identifizierung s.r.o., Sie sind verantwortlich für die Erstellung von Studienprotokollen, für statistische Analysepläne und für die methodische Interpretation der Studienergebnisse, Sie experimentieren mit neuen Ansätzen im Bereich RWE, um den Wert unserer Therapien und Projekte in der Patientenversorgung zu belegen, Beschaffung von Real World Data unter Berücksichtigung der Unternehmensrichtlinien und den rechtlichen Rahmenbedingungen.

Bewerbungsfrist: 31.01.2021

 

Mehr über diese Stelle erfahren

Projektleiter/in (w/m/d) und Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) am Institut für Forschung in der Operativen Medizin in Köln

Das Institut für Forschung in der Operativen Medizin (IFOM) sucht eine/n Projektleiter/in (w/m/d) und Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) zur Verstärkung für die Abteilung Evidenzbasierte Versorgungsforschung zum 01.06.2021 vorerst befristet bis zum 30.11.2022. Eine Verlängerung des Beschäftigungsverhältnisses über den 30.11.2022 hinaus wird angestrebt. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar (nur Projektleitung (20 Wochenstunden - 50 %) oder nur wissenschaftliche Mitarbeit (20 Wochenstunden - 50%)).

Bewerbungsfrist: 28.02.2021

Mehr über diese Stelle erfahren

W1-Juniorprofessor für Public Health und Versorgungsforschung, Universität Magdeburg

 

An der Medizinischen Fakultät der Otto-von Guericke-Universität Magdeburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine W1-Juniorprofessor für Public Health
und Versorgungsforschung für zunächst 3 Jahre zu besetzen. Im dritten Jahr nach Dienstantritt erfolgt eine Zwischenevaluation. Eine Tenure Track Evaluation für eine W2-Professur findet im sechsten Jahr nach Dienstantritt statt. Die Professur ist am Institut für Sozialmedizin und Gesundheitssystemforschung (Direktor: Prof. Dr. Dr. Christian Apfelbacher) angesiedelt

Bewerbungsfrist: keine Angaben

Mehr über diese Stelle erfahren